VerloreneHoffnung
  Gefallener Engel
 
Ich bin gefallen aus meinen Wolken, mein Traum vor so langer Zeit.
Mein Blick ist verkümmert und mein Herz zertrümmert.
Von all dem Leid und all dem Hass.
Weine ich Tränen aus Blut und schmerz.
An Ketten gefesselt, verwelkt mein lachen...
Aber nicht mein schmerz...
Ich bin euer Narr.
Ihr nimmt mein Herz und zerreißt es immer wieder in stücke.
Mein Leben ist zerissen, meine Seele zerfetzt und abgescharpt.
Doch ihr seit kalt und lacht...
Als wäre nichts geschen...
Doch ihr werdet noch sehen, eure taten sind in meine Seele eingebrannt.
Wunden die heilen...Narben die schmerzen.
Am ende angekommen, liege ich hier am boden.
Mein blick ist traurig und leer.
Außer euren Worten und eurem lachen ist es still...






Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Algeron, 01.04.2016 um 15:51 (UTC):
Wahnnsinnig schön, ich wünschte ich könnte auch so schreiben

Kommentar von Liriel, 15.08.2015 um 21:59 (UTC):
Ich verstehe dich vollkommen



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  insgesammt waren schon 4146 Besucher (9509 Hits) besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=